Vorarlberger Landes- und Hypothekenbank Aktiengesellschaft
Hypo-Passage 1
A-6900 Bregenz

Telefon: +43 50 414-1000
Fax:
+43 50 414-1050
E-Mail:
info@hypovbg.at
Internet:
www.hypovbg.at

Kontakt

Rechtsform: Aktiengesellschaft
Bankleitzahl: 58000
S.W.I.F.T./BIC: HYPVAT2B.
DVR-Nr.: 0018775
© Vorarlberger Landes- und Hypothekenbank Aktiengesellschaft, Bregenz

Ombudsstelle

Vorarlberger Landes- und Hypothekenbank Aktiengesellschaft
Hypo-Passage 1
A-6900 Bregenz

Mag. Martha Huster
Telefon: +43 50 414-1106
E-Mail: ombudsstelle@hypovbg.at

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Vorarlberger Landes- und Hypothekenbank Aktiengesellschaft

Informationen lt. E-Commerce-Gesetz (ECG)

  • Firmenbuch: Nr. 145586y Landesgericht Feldkirch
  • Aufsichtsbehörde: Finanzmarktaufsicht Österreich, Wien
  • Staatskommissär: Oberrätin Mag. Gabriele Petschinger, Min.Rat Mag. Dr. Josef Nickerl (Stellvertreter)
  • Treuhänder: Dr. Martin Bertel, Dr. Heinz Bildstein (Stellvertreter) - Mitglied der Wirtschaftskammer Österreichs, Sektion Geld-, Kredit- und Versicherungen
  • USt-ID: ATU36738508

Zusätzliche Angaben gemäß dem österreichischen Mediengesetz

Medieninhaber und Herausgeber der Homepage www.hypovbg.at:

  • Vorarlberger Landes- und Hypothekenbank Aktiengesellschaft Hypo-Passage 1, 6900 Bregenz
  • Unternehmensgegenstand: Kreditinstitut

Vorstand

  • Mag. Michel Haller
  • Dr. Johannes Hefel
  • Dr. Wilfried Amann

Aufsichtsrat

  • Vorsitzender: KR Dkfm. Dr. Jodok Simma
  • Stellvertretender Vorsitzender: MMag. Dr. Alfred Geismayr
  • Astrid Bischof
  • Albert Büchele
  • Mag. Karl Fenkart
  • Michael Horn
  • Mag. Karlheinz Rüdisser
  • Mag. Nicolas Stieger
  • Dr. Ulrich Theileis
  • Veronika Moosbrugger, CIA, CFSA, CRMA (Vorsitzende des Betriebsrates, vom Betriebsrat delegiert)
  • Bernhard Köb (vom Betriebsrat delegiert)
  • Elmar Köck (vom Betriebsrat delegiert)
  • MMag. Dr. Gerhard Köhle (vom Betriebsrat delegiert)
  • Peter Niksic (vom Betriebsrat delegiert)

    Am Medieninhaber beteiligt / Aktionäre:

    Eigentümer gesamt: 100,0000%

    A) Vorarlberger Landesbank-Holding, A-6900 Bregenz, Hypo-Passage 1, www.vorarlberg.at

    76,0308%

    • Land Vorarlberg: Die Vorarlberger Landesbank-Holding ist ein Sondervermögen des Landes Vorarlberg: 100,0000%

    B) Austria Beteiligungsgesellschaft mbH, D-70174 Stuttgart, Am Hauptbahnhof 2

    23,9692%

    • Landesbank Baden-Württemberg, D-70173 Stuttgart, Am Hauptbahnhof 2, www.lbbw.de ,15,9795%
    • Landeskreditbank Baden-Württemberg - Förderbank, D-76113 Karlsruhe, Schloßplatz 10/12, www.l-bank.de, 7,9897%, Die Landesbank Baden-Württemberg ist eine rechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts.

    Träger der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) und am Stammkapital der LBBW beteiligt sind:

    • Der Sparkassenverband Baden-Württemberg: 40,534%
    • Das Land Baden-Württemberg: 24,988%
    • Die Landeshauptstadt Stuttgart: 18,932%
    • Die Landesbeteiligungen Baden-Württemberg GmbH: 13,539%
    • Die Landeskreditbank Baden-Württemberg - Förderbank: 2,006%

    Grundlegende inhaltliche Richtung der Homepage

    • Darstellung des Unternehmens
    • Informationen über die angebotenen Produkte, Dienstleistungen und Veranstaltungen
    • Möglichkeit zum Online-Abschluss von Bankprodukten

    Rechtshinweis

    Unsere Informationen werden sorgfältig geprüft und laufend aktualisiert. Trotzdem können sich Daten in der Zwischenzeit verändert haben. Eine Haftung für die Aktualität, Vollständigkeit bzw. die Richtigkeit der von Dritten zur Verfügung gestellten Daten kann daher nicht übernommen werden.

    Für die Inhalte von Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird, übernimmt die Hypo Vorarlberg keinerlei Verantwortung. Die Hypo Vorarlberg behält sich das Recht vor, Daten und Informationen jederzeit zu ändern und zu ergänzen. Die Informationen über Wertpapiere und Finanzdienstleistungen wurden lediglich auf die Vereinbarkeit mit dem österreichischen Recht geprüft.

    Bei den veröffentlichten Informationen handelt es sich um Marketingmitteilungen, welche lediglich Informationszwecken dienen und weder ein Angebot noch eine Anlageberatung oder eine Kauf- oder Verkaufsempfehlung darstellen. Die Informationen beruhen auf der eigenen Einschätzung der Marktsituation, für die Richtigkeit und den Eintritt eines bestimmten Erfolges kann keine Gewähr übernommen werden.

    Die Informationen auf unseren Internetseiten sind nicht für Empfänger anderer Jurisdiktionen, insbesondere nicht für US-Staatsbürger, bestimmt und dürfen in anderen Ländern nicht verbreitet werden. Für US-Staatsbürger gelten die Angebots- und Verkaufsbeschränkungen des United States Securities Act 1933.

    Alle Angaben zur Wertentwicklung basieren auf Vergangenheitswerten. Die Wertentwicklung der Vergangenheit lässt keine Rückschlüsse auf eine zukünftige Wertentwicklung zu. Rendite-Erwartungen stellen bloße Schätzungen zum Zeitpunkt der Erstellung dar und sind kein verlässlicher Indikator für die tatsächliche künftige Ertragsentwicklung. Werden Bruttowertentwicklungen dargestellt, können diese durch Gebühren, Spesen, Steuern oder sonstige Gebühren gemindert werden.

    Notieren Werte in fremder Währung, unterliegt der Anleger Währungsschwankungen. Kursentwicklungen von Wertpapieren wie von Währungen sind von uns nicht beeinflussbar.

    Die Angaben zur steuerlichen Behandlung von Kapitalanlagen beziehen sich auf die aktuell geltende Rechtslage und sind abstrakt formuliert. Die steuerliche Behandlung hängt von den persönlichen Verhältnissen des Kunden ab und kann künftigen Änderungen unterworfen sein.

    Sofern beschriebene Finanzinstrumente der Prospektpflicht unterliegen, sind zugehörige Prospekte samt allfälligen ändernden oder ergänzenden Angaben unter www.hypovbg.at - "Hypo-Börsenplattform" einsehbar. Auf Wunsch können Prospekte sowie die wesentlichen Anlegerinformationen (Kundeninformationsdokumente) in Papierversion zu den üblichen Geschäftszeiten in den Filialen kostenlos abgeholt werden. Die Kundeninformationsdokumente stehen ferner zum Download auf der Homepage der jeweiligen Verwaltungsgesellschaft zur Verfügung. Das genaue Datum der letzten Veröffentlichung im Amtsblatt der Wiener Zeitung sowie allfällige Abholstellen werden auf Wunsch bekannt gegeben.

    Inhalte und Struktur sind urheberrechtlich geschützt.